Mecklenburg-Vorpommern

letzte Änderung am 06.02.2019
Fotos und Texte: Martin Schramme
Alle Bilder der verlinkten Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung in anderen Publikationen jedweder Art verwendet werden! Bei Desktopendgeräten ohne Toucheffekt vergrößern sich die Fotos auf den Artefakte-Seite, sobald sich der Mauszeiger darüber befindet.

Mecklenburg-Vorpommern ist der Norden des Teils von Deutschland, der von 1949 bis 1990 DDR hieß und sozialistisch war. Das Bundesland setzt sich aus Mecklenburg und Vorpommern, ein Teil des ehemaligen Pommern mit Gebieten im heutigen Polen, zusammen. Deutsche kürzen den Namen gerne ab und sagen Meck-Pomm. Meck-Pomm grenzt an die Ostsee (was im slawischen Name steckt: Pommern = po more = am Meer) und umfasst Rügen, Deutschlands größte Insel.

Heiligendamm
Prora
Rügen
Saßnitz