Bad Langensalza (Thüringen)

Artefakte - Denkmale deutscher Geschichte
Fotos: Martin Schramme - Keine Verwendung der Bilder ohne Nachfrage!
letzte Änderung: 04.05.2019

Die Textilindustrie Langensalzas startete 1802 ins Maschinenzeitalter. Mit dem Eisenbahnanschluss seit 1870 ging die Entwicklung zügig voran. Vor allem die Nahrungsmittelindustrie, später auch der Maschinenbau und die Elektroindustrie etablierten sich in Langensalza.

Bierbrauerei von Wilhelm Moritz

Foto: Martin Schramme, 2012
Bierbrauerei von Wilhelm Moritz - Moritz-Bierhalle.
Foto: Martin Schramme, 2012

Kurzgeschichte dieser Brauerei: 1865 gegründet / 1887 Brauerei W. Moritz / 1910 Brauerei Julius Moritz / 1920 Brauerei Wilhelm Moritz

Gräser Malermeister 1933

Foto: Martin Schramme, 2012

Wer weiß mehr über dieses Gebäude? Bitte hier melden!

Betriebe in der DDR (1949-1990)
VEB Dienstleistungsbetrieb Bad Langensalza (VEB Kombinat Hauswirtschaftliche Dienstleistungen Erfurt)
VEB Fruchtmark Bad Langensalza (VEB Kombinat OGS Erfurt)
VEB Geflügelschlachtbetrieb Bad Langensalza (VEB Fleischkombinat Erfurt)
VEB Gummiwaren Bad Langensalza (VEB Kombinat Chemisch-Technische Erzeugnisse Gotha)
VEB Käsereimaschinen Bad Langensalza
VEB Kfz-Instandsetzung Bad Langensalza
VEB Kreisbaubetrieb Bad Langensalza
VEB Landbaukombinat Erfurt in Bad Langensalza
VEB Lebensmittelkombinat Bad Langensalza
VEB Leder- und Schuhfabrik Bad Langensalza (VEB Lederfabrik Bad Langensalza, Betrieb im VEB Kombinat Schuhe Weißenfels)
VEB Leichtmetallgießerei Bad Langensalza (VEB Leichtmetallgußwerk Bad Langensalza, VEB Kombinat GISAG / VEB Kombinat Baukema)
VEB Maja-Bekleidungswerk Bad Langensalza (VEB Kombinat Oberbekleidung Erfurt)
VEB Metallverarbeitung Bad Langensalza (VEB Kombinat für Konditorei- und Backwaren Erfurt)
VEB Möbelfabrik Bad Langensalza
VEB Möbelwerk Bad Langensalza (VEB Thüringer Möbelkombinat Suhl)
VEB Mühlenwerk Bad Langensalza (VEB Kombinat Getreidewirtschaft Erfurt)
VEB Souvenir Bad Langensalza
VEB Travertinwerk Bad Langensalza (Travertin = Kalkstein)
VEB Wohnraummöbel Bad Langensalza

Wirtschaft und Leben in Langensalza vor 1945
Aktien Malzfabrik Langensalza (gegr. 1872, mehrere Umbenennungen ab 1921)
Brauerei Emil Müller
Ziegelei Langensalza AG (gegr. 1891)

Eintrag im Brockhaus-Lexikon von 1894: In fruchtbarer Gegend an der Salza, die zwei Kilometer nordöstlich in die Unstrut mündet, und an der Linie Gotha-Leinefelde der Preußischen Staatsbahnen. Postamt erster Klasse, Telegraph. Die Industrie erstreckt sich auf Kammgarnspinnerei, Baumwollweberei, Malz-, Nessel-, Strickgarn- und Tuchfabrikation, Maschinenbauanstalten, Tabak- und Blechwarenfabrikation, Ziegeleien, Kalkbrennereien und Handelsgärtnerei. In der Nähe eine Kuranstalt mit gipshaltiger salinischer kalter Schwefelquelle.