Mylau - Paradies der Textilindustrie

Artefakte - Denkmale deutscher Geschichte
Fotos: Martin Schramme | Keine Verwendung der Fotos ohne Nachfrage!
letzte Änderung am 16.12.2015

Maschinenbau Mylau

Foto: Martin Schramme, 2015 Foto: Martin Schramme, 2015

alte Fabrik

Foto: Martin Schramme, 2015 Foto: Martin Schramme, 2015

Betriebe in der DDR (1949-1990)
VEB Apparatebau Mylau (Kombinat Nagema, stellte unter anderem Verdampfer her)
VEB Brauerei Mylau (braute unter anderem Juwel-Vollbier)
VEB Leipziger Wollkämmerei, Werk II, Mylau (Vogtland)
VEB Vogtländischer Aufzugs- und Maschinenbau Mylau

Wirtschaft und Leben vor 1945
Mylauer Wollkämmerei Georgie & Co.

Eintrag im Brockhaus-Lexikon von 1894: An der Göltzsch und der Nebenlinie Mylau-Reichenbach der Sächsischen Staatsbahnen. Post zweiter Klasse, Telegraph, Fernsprecheinrichtung, städtische Sparkasse, Hochdruckwasserleitung, elektrische Beleuchtung (in Bau). 16 mechanische Kammgarnwebereien, Färbereien, Appreturen, Wollwäscherei und -kämmerei, Deckendruckerei.