Holzlandkreis

Artefakte - Denkmale deutscher Geschichte
Fotos: Martin Schramme | Keine Verwendung der Bilder ohne Nachfrage!
letzte Änderung: 04.09.2017

Der Saale-Holzland-Kreis befindet sich im Osten Thüringens. Der Kreis entstand 1994 aus den Kreisen Jena, Eisenberg und Stadtroda.

Rauda

Kulturhaus Rauda

Foto: Martin Schramme, 2014 Foto: Martin Schramme, 2014 Foto: Martin Schramme, 2014 Foto: Martin Schramme, 2014

Das einst stolze Kulturhaus Rauda stand 2014 schon lange leer.

Hartmannsdorf

Gasthaus Hartmannsdorf - Wandreklame

Foto: Martin Schramme, 07.2014 Foto: Martin Schramme, 2014

Juli 2014: "Gasthof Hartmannsdorf - nur 4 Minuten - Tanzsaal - schattiger Garten - Kegelbahn - Garagen - Fremdenzimmer - Gute Küche - mäße Preise - Köstritzer Biere" steht an einer Giebelwand in Hartmannsdorf.

Betriebe in der DDR (1949-1990)
Da es mehrere Orte mit dem Namen Hartmannsdorf in Sachsen und Thüringen gibt, sind Verwechslungen möglich. Für konkrete Hinweise mit länderspezifischer Zuordnung ist der Autor dankbar.
VEB Arbeitsschutzbekleidung Hartmannsdorf
VEB Damenunterwäsche Hartmannsdorf
VEB Flachstrickmaschinenbau Hartmannsdorf (VEB Kombinat Textima Karl-Marx-Stadt)
VEB Handschuh- und Trikotagenkonfektion Hartmannsdorf
VEB Handschuhstrickerei Hartmannsdorf
VEB Hartmannsdorfer Poliererei (VEB Kombinat Holzwerkstoffe Beschläge Maschinen)
VEB Herren- und Kinderuntertrikotagen Hartmannsdorf
VEB Industriewirkwaren Hartmannsdorf
VEB Lederhandschuhwerk Hartmannsdorf
VEB Metallwaren Hartmannsdorf
VEB Silsatikveredlung Hartmannsdorf (Silastik: DDR-Sprachgebrauch in Analogie zu Elastik - elastische Texturseide aus Kunstfaser)
VEB Splitt- und Schotterwerk Hartmannsdorf (VEB Kombinat Zuschlagstoffe und Natursteine Dresden)
VEB Sportwäsche Hartmannsdorf
VEB Stickerei Hartmannsdorf (VEB Kombinat Baumwolle Karl-Marx-Stadt)
VEB Stricktex Hartmannsdorf
VEB Strumpfwerke Eskimo Hartmannsdorf (VEB Strumpfkombinat Esda Thalheim)
VEB Textilveredlung Hartmannsdorf
VEB Torfwerk Hartmannsdorf
VEB Trikotagenkonfektion Hartmannsdorf
VEB Trikotwäsche Hartmannsdorf
VEB Zentrales Ersatzteillager Trikotagen und Strümpfe Hartmannsdorf (VEB Kombinat Trikotagen Karl-Marx-Stadt)

Wirtschaft und Leben in Hartmannsdorf vor 1945
Eintrag im Brockhaus-Lexikon von 1894: An der Nebenlinien Wittgensdorf-Limbach der Sächsischen Staatsbahnen. Post, Telegraph, Gasanstalt. Fabrikation von baumwollenen, ganz- und halbseidenen Handschuhen und Strumpfwaren, Färbereien, Bleicherei, Appreturanstalten, Ziegeleien und Granulitbrüche, darunter der Stadt Chemnitz gehörige.sogenannte Ratsbruch (100 Arbeiter) mit Seilbahn und Steinzerkleinerungsmaschine.

Quellen
www.hartmannsdorf.info