Bad Lauchstädt

Artefakte - Denkmale deutscher Geschichte
Fotos: Martin Schramme | Keine Verwendung der Bilder ohne Nachfrage!
letzte Änderung am 04.07.2017

Milzau

Gasthaus und Bäckerei

Foto: Martin Schramme, 2017 Foto: Martin Schramme, 2017 Foto: Martin Schramme, 2017

Gasthaus zu Burgstaden und Bäckerei Gilik in Milzau (Saalekreis). Von 1921 bis in die 1930er Jahre war der Gasthof auch Lichtspielhaus (Kino).

Schafstädt

Windmühle

Foto: Martin Schramme Reste einer Windmühle am Ortsrand von Schafstädt

Am Rande des Ortsteils Schafstädt stehen die Reste einer Windmühle, die von der Landstraße L 177 gut zu sehen sind. Nur der Stumpf des "Turmholländers" ist erhalten.

ehemaliges Heim der August-Meisel-Stiftung

Foto: Martin Schramme August-Meisel-Stiftung gegründet 1882

"August-Meisel-Stiftung gegründet 1882" steht an diesem ehemaligen Heimgebäude in der August-Meisel-Straße.

Betriebe in der DDR
VEB Brunnenversand Bad Lauchstädt (Lauchstädter Brunnen)

Wirtschaft vor 1945
Eintrag im Brockhaus-Lexikon von 1894: Stadt im Landkreis Merseburg, an der Nebenlinie Merseburg-Lauchstädt (im Bau) der Preußischen Staatsbahnen.